rdh-kommunikation rdh-kommunikation

Fachanzeige
für BindNet

Diese Anzeigenkomination für die Umschlagseiten 2 und 4 (1. Innenseite und Rückseite) der Fachpublikation „Deutscher Drucker“ waren eine Reaktion auf ein Editorial des Deutschen Druckers vom 18. Mai 2018 – „Buchbinderei händeringend gesucht“, in dem die Frage behandelt wurde, an wen Druckereien sich wenden können, wenn es um die Druckweiterverarbeitung geht. Denn laut der Fachzeitschrift gibt es immer weniger Buchbindereien in Deutschland.

BindNet – das Netz innovativer Buchbinder – nahm das zum Anlass, aufmerksamkeitsstark darauf hinzuweisen, dass es sehr wohl noch einige gute Buchbindereien in unserem Land gibt. Ich hatte die Ehre und das Vergnügen, diesen Hinweis als Kombination von zwei korrespondierenden Anzeigen auf dem Umschlag des Magazins umzusetzen.

Kunde: BindNet – Das Netzwerk innovativer Buchbinder
Titel: Buchbindereien gesucht
Art: Anzeigen-Kombination
Jahr: 2018

Share Project :